Datenschutzerklärung

Version 1.1, 23.5.2018

Diese Website (http://www.becoholzbau.at) wird von Inhaber: Herr Cornelius Benedikt, Untere Hauptstrasse 45, 7061 Trausdorf a. d. Wulka, Burgenland, Austria, Telefon / Whatsapp: +43 (0) 699 17 27 47 48 betrieben.

Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt, in welchem Umfang und wie wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten und soll Ihnen auch deutlich machen, dass der verantwortungsbewusste Umgang mit personenbezogenen Daten für uns besondere Priorität hat.
Im Hinblick auf die laufende Optimierung dieses Onlineangebots und etwaige künftige Veränderungen des Datenschutzrechts können Anpassungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir laden Sie daher ein, sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit durchzulesen; Veränderungen werden immer durch Anpassung der Versionsnummer samt Datum im obigen Titel eindeutig ausgewiesen.

1 Welche Daten wir über Sie verarbeiten
Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden automatisch folgende Informationen erhoben und anschließend für begrenzte Zeit im Rahmen sogenannter Server-Logfiles verarbeitet:
•Datum und Uhrzeit des Aufrufs einer Seite sowie URL (Webadresse) dieser Seite;
•Datum und Uhrzeit des Aufrufs sowie URL (Webadresse) der zuvor besuchten Seite;
•IP-Adresse Ihres Endgeräts (also z.B. ihres Computers oder Smartphones, mit dem Sie auf diese Website zugreifen);
•Name und Version Ihres Webbrowsers.
Es erfolgt keinerlei personenbezogene Auswertung bzw. Profilbildung; wir setzen keine Cookies oder Web-Analysedienste ein.

2 Zwecke der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten Ihre unter 1. aufgelisteten, personenbezogenen Daten ausschließlich zu folgenden Zwecken:
• um diese Website technisch zu administrieren und gegebenenfalls zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit zu adaptieren und
• um allfällige Sicherheitsverletzungen bzw. Angriffe auf unsere Website (unseren Server) verhindern, erkennen, untersuchen und beweiskräftig belegen zu können.

3 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer unter 1. aufgelisteten, personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO)[2].

4 Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
Zu den oben genannten Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf dem Webserver und bürointern (durch unsere Mitarbeiter/innen) verarbeitet.
An andere Empfänger werden Ihre personenbezogenen Daten nur übermittelt, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder durch behördliche Anordnung verpflichtet werden bzw. soweit das im Falle von Sicherheitsverletzungen bzw. Angriffen auf unsere Website (unseren Server) zur Rechts- oder Strafverfolgung unbedingt erforderlich ist.

5 Dauer der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre unter 1. aufgelisteten, personenbezogenen Daten für eine Dauer von maximal sechs Monaten, um allenfalls festgestellte Sicherheitsbedrohungen zu untersuchen und erfolgte Angriffe auf unsere Website (unseren Server) zur Anzeige zu bringen. Nur in verschlüsselten Sicherungskopien (Backups) gemäß unserem Datensicherungskonzept können Ihre Daten über eine Dauer von 3 Monaten hinaus enthalten sein, sind jedoch von jeglicher regulären Verarbeitung ausgeschlossen (Einschränkung der Datenverarbeitung).

6 Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Sie sind nach der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) grundsätzlich berechtigt,
• zu überprüfen, ob wir (und wenn ja, welche) personenbezogene(n) Daten über Sie verarbeiten und berechtigt, Kopien dieser Daten zu erhalten,
• die Berichtigung, Ergänzung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sollten diese falsch oder unvollständig sein oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen,
• zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
• unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder eine ggf. für die Verarbeitung gegebene Einwilligung zu widerrufen,
• unter bestimmten Umständen Datenübertragbarkeit geltend zu machen,
• die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben.

7 Unsere Kontaktdaten
Sollten Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Büro Beco-Holz-Bau Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:Inhaber: Herr Cornelius Benedikt, Untere Hauptstrasse 45, 7061 Trausdorf a. d. Wulka, Burgenland, Austria, Telefon / Whatsapp: +43 (0) 699 17 27 47 48, eMail: info@becoholzbau.at

8 Zuständige Aufsichtsbehörde
Zuständige Aufsichtsbehörde ist die österreichische Datenschutzbehörde (DSB)[3], Wickenburggasse 8, A-1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: @bsddsb.gv.at.
 
[1]https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20002128 (22. 5. 2018).
[2]https://eurXlex.europa.eu/legalXcontent/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE (22. 5. 2018)
[3]Siehe https://www.dsb.gv.at (22. 5. 2018).